Supervision 2017-12-15T18:01:27+02:00

Systemische Supervision / Institutionsberatung und Coaching

Im betrieblichen Kontext wird die Supervision insbesondere als Reflexions- und Entwicklungsmöglichkeit von unterschiedlichen Unternehmen genutzt als Leitungssupervision und Organisationssupervision.
Institutionsberatung kann einerseits Veränderungsprozesse initiieren und diese für eine festgelegte Dauer begleiten. Andererseits kann sie in einem kürzeren Zeithorizont zur Anwendung kommen um ein spezielles Thema zu behandeln. Ich richte mich diesbezüglich nach Ihrem Bedarf.

In der Supervision / Coaching von Privatpersonen steht diese Person mit ihren beruflichen Themen im Mittelpunkt.
Bei der Systemische Supervision / Coaching liegt der Fokus auf der Persönlichkeit zur Förderung der Fähigkeit eigene Ressourcen zu erkennen sowie zu nutzen und somit die Selbststeuerung zu verbessern in beruflichen Entwicklungsprozessen.

Supervision eignet sich auch sehr gut in der Prävention von Problemen am Arbeitsplatz, indem sie Personen und Systeme darin unterstützt, sich so zu verhalten, dass schwerwiegende Probleme gar nicht erst auftreten.

ANGEBOTE DER SUPERVISION/Coaching:

  • Fallsupervision von Mitarbeitern aus einem medizinischen, pädagogischen, psychologischen oder sozialen Kontext
  • Teamsupervision
  • Leitungssupervision
  • Entfaltung eigener Potentiale für den beruflichen Kontext
  • Unterstützung im Umgang mit Problemen an Ihrem Arbeitsplatz
  • Unterstützung im Umgang mit Problemen ausgelöst durch Ihren Arbeitsplatz

Sie haben Fragen oder möchten Ihr Anliegen gerne persönlich besprechen?

Nehmen Sie hier mit mir Kontakt auf.